Startseite | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse  

Kategorien
Bewertungen Zeige mehr
Junsi iCharger 106B+

Ein super Gerät kann ich nur weitere empfehlen auch der S ..

/5
Hilfesystem
Warum bei uns kaufen? --------------------
Service bei uns --------------------
Produkt bewerten ***** --------------------
Was braucht man noch? --------------------
Wichtige Hinweise --------------------
Altgeräteverordnung
Junsi iCharger 106B+
[106]
120.00EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
von Klaus Datum hinzugefügt: Freitag, 02. Januar 2015
Ich habe den i-Charger 106B+ (FW 3.14) nun seit 1,5 Jahren in Betrieb und bisher keinerlei Ausfälle gehabt. Davor hatte ich einen Schulze ISL6-330Duo, mit dem ich mehr als 10 Jahre höchstzufrieden war, der aber keinen eingebauten Balancer hat und daher für die aufkommenden Lithium Akkus nicht mehr zeitgemäss war.
Den 106B+ betreibe ich je nach Situation an 12V Pb und unterschiedlichen Netzteilen von 80W bis 540W, und lade alle Typen von Akkus 50mAh bis 5Ah: NiCd , Pb, LiIo, LiPo, LiFe sowohl für Formierung als auch Schnelladung. Auch entlade ich meine LiIo Kamera-Akkus bei längerem Nichtgebrauch mit dem Junsi im Storagemodus.

Warum ich den Junsi gekauft habe:
- Testberichte 1010B und 208B von Gerd Giese
- klein und dabei enorm leistungsfähig
- ab Werk sehr genaue Balancer-Spannungen (ich habe mit kalibriertem 5-Digit Multimeter nachgemessen: bei meinem Gerät: _ 3mV Abweichung).
- lädt alle üblichen Akkutypen
- kleinster Ladestrom 50mA möglich, sehr gut auch für kleine Akkus
- hat für alle Akkutypen Lade-, Entlade- und Zyklenprogramme
- Monitor Programm
- fast alle wichtigen Parameter lassen sich individuell einstellen
- formschönes Metallgehäuse
- die vorprogrammierten Standardparameter sind sinnvoll gewählt, so dass man ohne etwas viel Einstellaufwand loslegen kann. Wenn man ein paar grundlegende Sicherheitsaspekte (die für alle Lader gelten) beachtet, ist der Junsi "idiotensicher".

Der kleine Junsi ist der bisher beste Lader den ich je hatte und ich bin rundum zufrieden.
Den Service von Zarko musste ich noch nicht in Anspruch nehmen, daher kann ich ihn nicht beurteilen, die Lieferung war aber superschnell und er hatte damals den besten Preis.

Was ich mir persönlich für ein evt. Softwareupdate (3.15 ?) wünschen würde:
- einstellbare Storagespannungen. Das geht jetzt zwar auch (über Umweg mit Lade- oder Entladeprogramm, wo die Endspannungen einstellbar sind), dann muss man aber vorher prüfen ob der Akku zum Lagern ge- oder entladen werden muss und dann zum Einlagern entweder Lade- oder Entladen wählen.
- Balance Storage. Geht jetzt auch, über Umweg Balance Laden (s.o.), dafür muss der Akku aber vorher unter die Storage-Spannung entladen sein (jede Zelle).
- Balance discharge, s.o.
- Balance cycle (zum balancierten "Einarbeiten" von neuen LiXx)
- NiXx Reflex-Ladeprogramm

Da ich doch hin und wieder mehrere unterschiedliche Akkus gleichzeitig zu laden habe, wäre ein Mehrfachlader meine nächste Anschaffung.
Die Junsi Duolader 308/406/4010 sind eigentlich ideal (Farbdisplay, Frontanschlüsse, noch mehr Einstellmöglichkeiten), aber für meinen Bedarf völlig überdimensioniert.
Ideal wäre für mich ein 106 Duo im kleinen Metallgehäuse, 2x250Watt/2x30Watt, Farbdisplay (oder zwei getrennte Displays wie beim 106B+), und natürlich Frontanschlüsse.

Kurzum: Es gibt m.W. auf dem Markt keinen präzisen Mehrfachlader mit Einstellmöglichkeiten wie die Junsi Geräte für Leute, die kleinere Akkus haben. Nicht alle Modellbauer betreiben Modelle mit Energiebedarfen im kW Bereich.
Daher überlege ich ernsthaft, mir einen zweiten 106B+ kaufen, aber das ist doch etwas unhandlich gegenüber einem kleinen Duolader.

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
Zurück

In den Warenkorb

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Versandkostenfrei ab 350.00EUR
Anmelden
eMail-Adresse:


Passwort:
(vergessen)



Ein neuer Kunde?
ein Kundenkonto eröffnen
Sicher einkaufen
Wir akzeptieren
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.

Copyright © 2017 ZJ-Hobbyshop